03.06.2018 - 14.10.2018 Ausstellung

Eric und Jula Isenburger: Von Frankfurt nach New York

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum Bayreuth / Altes Barockrathaus

Maximilianstr. 33, 95444 Bayreuth, Deutschland

Eric und Jula Isenburger – Von Frankfurt nach New York
Erstmals in Bayern zeigt das Kunstmuseum nun eine Ausstellung über das jüdische Künstlerpaar, den Maler Eric und die Ausdruckstänzerin Jula Isenburger.
Sein Werk mit Porträts - immer wieder und in unterschiedlichen Rollen porträtierte er vor allem seine Frau Jula -, aber auch mit Landschaften und Stillleben zeichnet sich durch die Gegenständlichkeit der Zwanziger Jahre und seine eigenständige, expressive und gestische Handschrift aus.

Abb.: Eric Isenburger, Portrait Jula Elenbogen, 1926, Privatbesitz, © Shmuel Elen Israel

www.kunstmuseum-bayreuth.de