19.03.2021 - 06.06.2021 Ausstellung

Charlotte Bara: Spirituelle Tänzerin aus Leidenschaft

Eine Ausstellung, die dem aussergewöhnlichen künstlerischen Werdegang der Tänzerin Charlotte Bara (1901-1986) nachgeht, welcher 1915 in Brüssel begann und sich bis in die letzten Jahre ihres intensiven Lebens in Ascona fortsetzte. 1920 eröffnete Bara in ihrem Teatro San Materno die erste moderne Tanzschule südlich der Alpen, basierend auf ihrem selbstentwickelten einzigartigen Konzept des Ausdruckstanzes.

Abb.: Any Pohl, Charlotte Bara, o. J.

Veranstaltungsdetails

Museo Castello San Materno

Via Losone 10, 6612 Ascona, Schweiz

Tel 091 7598160
museosanmaterno@ascona.ch
museoascona.ch