ständig Ausstellung

Dauerausstellung

Aschaffenburg 110 war über 40 Jahre die Heimat von einem der bedeutendsten Protagonisten der Moderne: Christian Schad. Sein Werk genießt heute unbestrittenen Weltruhm. Das Christian Schad Museum widmet sich der Künstlerpersönlichkeit und seinem Werk im Kontext der historischen und gesellschaftlichen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts. Es präsentiert als einziges Museum weltweit alle Schaffensperioden des Meisters der „Neuen Sachlichkeit“ in einer Gesamtschau.

Abb: Christian Schad, Mexikanerin, 1930, Museen der Stadt Aschaffenburg, © Christian-Schad-Stiftung Aschaffenburg (CSSA)/VG Bild- Kunst, Bonn, Foto: Foto Alfen

Veranstaltungsdetails

Christian Schad Museum

Pfaffengasse 26, 63739 Aschaffenburg, Deutschland

Tel 06021 386740
info@museen-aschaffenburg.de
www.christian-schad-museum.de