Dez. - Ausstellung

Hip to be Square: Figur und Abstraktion im 20. Jahrhundert

Von der geometrischen Reduktion über die surreale Verwandlung bis zur frei erfundenen Kunstfigur - mit kaum einem Thema hat sich die Kunst des 20. Jahrhunderts so intensiv auseinandergesetzt wie mit der Abstraktion des menschlichen Körpers. Mit der Entfernung von der Lebenswirklichkeit offenbart sich ein paradoxer Zusammenhang: Die Figur gewinnt an Präsenz und behauptet sich als Bildwesen, das nur im Raum der Kunst existieren kann.

Abb.: Volker Lehnert, Kopfstück, 1991, Foto: Niels P. Carstensen

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum der Stadt Albstadt

Kirchengraben 11, 72458 Albstadt, Deutschland
Öffnungszeiten: N;

Tel 07431 160 1491
kunstmuseum@albstadt.de
www.kunstmuseumalbstadt.de