25.04.2020 - 25.10.2020 Ausstellung

150 Tage Kunstmuseum Albstadt Offshore

Die Ausstellung bietet während einer Baumaßnahme im Museumsgebäude einen ganzen Strauß kleinerer Einzelausstellungen. An ungewöhnlichen Orten bringen sie Albstadt mit seiner Geschichte, seiner Lage und seinem sozialen Leben anschaulich zum Sprechen, u.a. in Rathaus, Kirchen, Schule und Bücherei, Textil-Outlet, Supermarkt und Philipp-Matthäus-Hahn-Museum. Installationen von Karolin Bräg, Danuta Karsten, Susanne Kessler, Katharina Krenkel, Sr. M. Pietra Löbl OSF und Jürgen Palmtag treten in Dialog mit der Stadt.

Veranstaltungsdetails

Kunstmuseum der Stadt Albstadt

Kirchengraben 11, 72458 Albstadt, Deutschland

Tel 7431 / 160 1491
kunstmuseum@albstadt.de
www.kunstmuseumalbstadt.de