Vilhelm Hammershøi

Ida allein zu Haus

Bei Vilhelm Hammershøi berühren sich Zeit und Ewigkeit: Seine privaten Interieurs werden so zu Spiegelbildern der ganzen Welt. Eine Ausstellung in der neuen Galerie Hauser & Wirth in Basel zeigt jetzt unbekannte Meisterwerke des großen dänischen Malers

Von Florian Illies
12.06.2024
/ Erschienen in Weltkunst Nr. 227

Was macht Vilhelm Hammershøi zu einem solch eminent zeitgenössischen Künstler? Er war nur Gast in seiner Zeit um 1900: Wie ein Abgesandter aus der Zukunft hat er in seinen Bildern seine Gegenwart immer bereits als eine Vergangenheit erinnert.

Jetzt weiterlesen mit

Kostenloses Probeabo 0,00 €

Alle Artikel frei zugänglich im ersten Monat

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Danach 6,50 € pro Monat
  • Monatlich kündbar
Jetzt kostenlos testen

Zur Startseite